Image

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) ist am Fachbereich 1 am Campus Schöneberg folgende Position zu besetzen:

At the Berlin School of Economics and Law (HWR Berlin), the following position has opened in Department 1 on the Schöneberg Campus:

Studentische/r Beschäftigte/r (m/w/d)

Kennzahl/Reference number: SH_006_2023
Besetzbar (von/bis)/Duration: 01.04.2023 bis 30.09.2023
Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte (derzeit 13,00 €/Stunde)/ Remuneration according to the Berlin collective agreement for student assistants (currently 13.00 € per hour)
Stellenumfang/Working hours:  25 h/Monat / per month

Ihre Aufgaben / Your tasks::

  • Unterstützung des Instituts für International Political Economy (IPE) in:
  • Literatursuche und Datenrecherche
  • Unterstützung beim Entwerfen, der Planung und Organisation von öffentlichen Veranstaltungen
  • Selbstständiges Entwerfen und Vorbereiten des institutseigenen Newsletters

  • Support of the lnstitute for lnternational Political Economy (lPE) in:
  • literature and data research
  • assistance for conceptualising, planning and organizing public events
  • self-responsible conceptualising and preparation of the newsletters of the institute

Ihr Profil / Your profile:

  • Anforderungen:
  • Sehr gute Beherrschung des Englischen
  • Studiengang in Volkswirtschaftslehre, Soziologie oder Politikwissenschaften
  • Gute Anwendungskenntnisse in MS-Offi ce (Word, Excel, Powerpoint)

  • Requirements:
  • Very good English language skills
  • Main studies Economics, Sociology or Political Science
  • Good knowledge of MS-Offi ce (Word, Excel, Powerpoint)

Nähere Informationen zum Fachbereich finden Sie auf der Website http://www.hwr-berlin.de/

More information on the department can be found at: http://www.hwr-berlin.de/


Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

The HWR Berlin promotes the professional equality of women and men and thereforeparticularly encourages applications from women. Applicants with severe disabilities and withequal qualifi cations will be given preference. Applications from people with a migrationbackground are also expressly encouraged.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) bis zum 20.02.2023 über unser Online-Bewerbungsportal unter https://karriere.hwr-berlin.de/de/jobposting/fc0129223b5146d76d421129af6252ba4ef459781/apply.

We look forward to receiving your detailed application (cover letter, CV, copies of universitytranscripts, current certifi cate of enrolment at the HWR) till 20th of February 2023 using ourapplication portal under https://karriere.hwr-berlin.de/de/jobposting/fc0129223b5146d76d421129af6252ba4ef459781/apply.

Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Sigrid Betzelt per Telefon unter +49 (0)30 30877-1234 sowie per E-Mail unter sigrid.betzelt@hwr-berlin.de gerne zur Verfügung.

For further infomation please ask Prof. Dr. Sigrid Betzelt by phone +49 (0)30 30877-1234 or byE-Mail sigrid.betzelt@hwr-berlin.de

Image

Image Image Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung