Image
Die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin ist mit rund 11.500 Studierenden eine der großen Hochschulen Berlins. Sie zeichnet sich durch ausgeprägten Praxisbezug, intensive und vielfältige Forschung, hohe Qualitätsstandards sowie eine starke internationale Ausrichtung aus. Unter einem Dach werden Wirtschaftswissenschaften, privates und öffentliches Wirtschaftsrecht, Verwaltungs-, Rechts- und Sicherheitsmanagement sowie ingenieurwissenschaftliche Studiengänge angeboten. Nahezu alle Studiengänge sind auf Bachelor und Master umgestellt, qualitätsgeprüft und tragen das Siegel des Akkreditierungsrates.

Zum 01.01.2021 suchen wir unbefristet

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Arbeitsbereich Gremien und Wahlen im Präsidialbereich der HWR Berlin

Kennzahl: 088_2020
Entgeltgruppe 6 TV-L Berliner Hochschulen
mit 67 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Teamleitung des Arbeitsbereichs Gremien und Wahlen
  • Betreuung des Gremieninformations- und Sitzungsmanagementsystems (ALLRIS), Pflege und Dokumentation der dort hinterlegten Stammdaten sowie aller Datenlisten im Arbeitsbereich auf Basis der einschlägigen Rechtsgrundlagen
  • Sachbearbeitung in Kenntnis der einschlägigen Rechtsgrundlagen, insbesondere im Rahmen der Geschäftsstelle des Zentralen Wahlvorstands, Unterstützung der Vorbereitung der Hochschulwahlen
  • Aktualisierung von Arbeitsmaterialien
  • Protokollführung
  • Mitarbeit bei Projekten
  • Erledigung von Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil:

Erforderlich sind
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und entsprechende Tätigkeiten, z.B. als Verwaltungsfachangestellte*r, Fachangestellte*r für Bürokommunikation oder Kauffrau*mann für Büromanagement bzw. sonstige Beschäftigte mit gleichwertigen Fähigkeiten
  • gute Fachkenntnisse und einschlägige praktische Verwaltungserfahrung, insbesondere Kenntnisse der Organisationsstruktur einer Hochschule, bereits vorhandene Kenntnisse einschlägiger Rechtsgrundlagen von Vorteil
  • Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten und umsichtigen Arbeiten
  • Kenntnisse in der Anwendung digitaler Systeme, insbesondere Erfahrungen mit einem Gremieninformationssystem (vorzugsweise mit ALLRIS) oder einem vergleichbaren System
  • Interesse an Digitalisierung
  • Erfahrungen in der Protokollierung von Gremiensitzungen und mit Videokonferenzsystemen von Vorteil
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Grundkenntnisse in Englisch
  • ausgeprägtes Servicebewusstsein und Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verlässlichkeit und Belastbarkeit, Flexibilität
  • sicherer Umgang mit dem PC und moderner Bürokommunikation, Beherrschung der Standardsoftware - Microsoft Office Paket (Word, Excel, Power Point, Outlook) sowie von Internetrecherchen

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 6 TV-L Berliner Hochschulen
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz am Campus Schöneberg
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes, bei Beschäftigten z.B. Betriebsrente (VBL)
  • eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld und an einer familiengerechten Hochschule.
  • vergünstigtes Job Ticket im VBB

Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder für die Hochschulen im Land Berlin.


Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.11.2020 über unser Online-Bewerbungsportal unterhttps://karriere.hwr-berlin.de/jobposting/4be372b537e0d95ae806fb3147d152b978361b580

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Reitz (030 30877-1451) und Frau Krüger (030 30877-1544) per Mail an bewerbungsverfahren@hwr-berlin.de gerne zur Verfügung.

Image

Image Image Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung