Image

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) ist im Studierendenservice und am FB 1 am Campus Schöneberg folgende Position zu besetzen:

2 Studentische Beschäftigte / Tutoren (m/w/d)

Kennzahl: SH_008_2023
Besetzbar (von/bis): zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis 31.12.2023
TV Stud III (derzeit 13,00 €/Stunde)
Stellenumfang:  jeweils 30 bzw. bis zu 40 h / Monat

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Projekt „Lernrückstände“ in deutscher und englischer Sprache am Fachbereich Wirtschaft mit Ansprache von Studierenden mit besonderem Beratungsbedarf (z.B. Studierende mit Lernrückständen, internationale Studierende, Studierende mit Familienaufgaben, Erstakademiker*innen, Studierende mit Behinderung, Erstsemester) insbesondere über Instagram #hwr.instathek
  • Recherche von relevantem Content für diese Studierenden und Erstellen von Posts, Reels, Lives, Stories, Handy-Videos in deutscher und englischer Sprache sowie Erstellen von Grafiken in Canva
  • Mitarbeit bei der Entwicklung einer App für die Ansprache dieser Studierenden
  • Mitwirkung bei Veranstaltungsformaten des Studierendenservice, online und in Präsenz

Ihr Profil:

  • Sie sind kommunikativ und motiviert
  • Sie haben Erfahrungen und Spaß im Umgang mit Social Media, Erstellen von Posts, Handy-Videos o.ä. insb. auf Instagram
  • Sie sind kreativ und arbeiten gern im Team und haben Interesse an Diversity-Themen
  • Sie studieren in einem Studiengang am Fachbereich 1 der HWR Berlin
  • Gute schriftliche und mündliches Ausdrucksweise und gute Sprachkenntnisse in Englisch

Wir bieten:

 • Mitarbeit in einem tollen Team aus Studierenden und Studienberaterinnen
 • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
 • einen attraktiven Arbeitsplatz direkt am Campus Schöneberg
 • Arbeitszeiten unter Berücksichtigung des Stundenplanes sowie Home-Office       Möglichkeit
 • Strukturierte Einarbeitung und Fortbildung „on the job“

Nähere Informationen zum Fachbereich finden Sie auf der Website http://www.hwr-berlin.de/


Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) bis zum 31.01.2023 über unser Online-Bewerbungsportal unter https://karriere.hwr-berlin.de/de/jobposting/30de1e89f5440eb4d5a125658822fbcad0ae61e41/apply.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dina Neufeld-Bockmann per Telefon unter +49 (0)30 30877- 1597 sowie per E-Mail unter Dina.Neufeld-Bockmann@hwr-berlin.de gerne zur Verfügung.

Image

Image Image Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung