Image

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) sind am Fachbereich 5 (Polizei und Sicherheitsmanagement) am Campus Lichtenberg demnächst bis zu sieben Stellen zu besetzen:

Studentische Beschäftigte (m/w/d)

Kennzahl: SH_145_2022
Besetzbar (von/bis): schnellstmöglichen Zeitpunkt bzw. ab 1.4.2023, unterschiedlich befristet (zumeist Verlängerung möglich)
TV Stud III (derzeit 13,00 €/Stunde)
Stellenumfang: 10 - 30 h/Monat

Ihre Aufgaben:

Die zu besetzenden Stellen sind jeweils für einzelne Aufgaben aus den folgenden Bereichen zuständig:
  • Unterstützung der Forschungsprojekte Police Accountability, FAKE-ID bzw. VIKING bei
  • der Vorbereitung und Durchführung von empirischen Untersuchungen
  • der Auswertung und Transkription empirischer Datenerhebungen
  • Rechercheaufgaben und Materialbeschaffung aus Bibliotheken
  • der Vorbereitung und Nachbereitung wissenschaftlicher Konferenzen/Veranstaltungen/ Tagungen
  • der Vorbereitung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Formatierungsarbeiten, Korrekturlesen in Deutsch bzw. Englisch etc.)

  • Unterstützung der Forschung und Lehre von Prof. Dr. Hartmut Aden und Prof. Dr. Sabrina Schönrock bei
  • Rechercheaufgaben für Forschung und Lehre
  • der Materialbeschaffung aus Bibliotheken
  • der Vorbereitung und Nachbereitung wissenschaftlicher Konferenzen/Veranstaltungen/ Tagungen
  • der Vorbereitung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Formatierungsarbeiten, Korrekturlesen in Deutsch bzw. Englisch etc.)
  • der Erstellung und Pflege von Lehrmaterial in Deutsch bzw. Englisch

Ihr Profil:

  • Fähigkeit zum flexiblen und selbstständigen Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten, in der Verwaltung von wissenschaftlicher Literatur sowie in der Benutzung von Bibliotheken sind wünschenswert
  • sichere Beherrschung der deutschen Rechtschreibung
  • gute Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen, insbesondere Word, Powerpoint und Excel
  • für eine der ausgeschriebenen Stellen sind erweiterte Computer- und Software-Kenntnisse (z.B. Zeichenprogramme, Typo3, Wordpress und Moodle) wünschenswert
  • Erfahrungen mit der Organisation von Veranstaltungen und der Nutzung von Veranstaltungstechnik sind wünschenswert
  • für mindestens zwei der ausgeschriebenen Stellen sind Englischkenntnisse auf Native Speaker-Niveau erforderlich
  • für einzelne Stellen sind politik- und/oder rechtswissenschaftliche Vorkenntnisse wünschenswert
  • für mindestens zwei der ausgeschriebenen Stellen sind Erfahrungen in der Korrektur und der redaktionellen Bearbeitung von Texten in Deutsch bzw. Englisch wünschenswert

Nähere Informationen zum Fachbereich finden Sie auf der Website http://www.hwr-berlin.de/


Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) bis zum 02.12.2022 über unser Online-Bewerbungsportal unter https://karriere.hwr-berlin.de/de/jobposting/1c0dd0f155d688a5a4e0a528f0732e7d56efd75a1/apply.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Sven Lüders per E-Mail unter sven.lueders@hwr-berlin.de gerne zur Verfügung.

Image

Image Image Image Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung