Image
Die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin ist mit rund 11.500 Studierenden eine der großen Hochschulen Berlins. Sie zeichnet sich durch ausgeprägten Praxisbezug, intensive und vielfältige Forschung, hohe Qualitätsstandards sowie eine starke internationale Ausrichtung aus. Unter einem Dach werden Wirtschaftswissenschaften, privates und öffentliches Wirtschaftsrecht, Verwaltungs-, Rechts- und Sicherheitsmanagement sowie ingenieurwissenschaftliche Studiengänge angeboten. Nahezu alle Studiengänge sind auf Bachelor und Master umgestellt, qualitätsgeprüft und tragen das Siegel des Akkreditierungsrates.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

eine Mitarbeiterin /einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Prüfungs- und Praktikantenamt des Fachbereichs 5 der HWR Berlin

Kennzahl: 094_2020
Entgeltgruppe 8 TV-L Berliner Hochschulen
50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet zzgl. 25 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis 30.09.2025

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Studiengänge im Prüfungs- und Praktikantenamt des Fachbereichs 5 - insbesondere „gehobener Polizeivollzugsdienst“ (gPVD) dazu gehören vor allem die:
  • Umfassende fachliche Beratung der Studierenden und Dozent*innen zu allen prüfungsrelevanten Angelegenheiten
  • Überwachung des und Beratung zum Studienverlauf
  • Organisation, Planung, Überwachung und Bearbeitung von Prüfungen und Praktika
  • Aufbereitung, Erfassung und Kontrolle aller Studien- und Prüfungsleistungen sowie Dokumentation und Pflege der Prüfungsergebnisse und –akten
  • Prüfung der Versäumnisanträge
  • Einleitung des Verfahrens zur Exmatrikulation von Amts wegen
  • Kontrolle der Wiederholbarkeit von Studien- und Prüfungsleistungen sowie Verlängerung der Studienzeit
  • Ausfertigung der Zeugnisse und Urkunden sowie aller Bescheinigungen
  •  Sonstiger Schriftverkehr mit Studierenden, Absolvent*innen und Exmatrikulierten
  • Erstellung von Abbrecher- und Absolventenstatistiken
  • Unterstützung des Prüfungsausschusses bei seiner Aufgabenwahrnehmung
  • Abrechnung von Honoraren und Erhebung von Gebühren
  • Mitwirkung bei Studiengangssonderveranstaltungen
  • Selbständige inhaltliche Aktualisierung und Pflege der Internet-/Moodle-Bereiche
  • Die Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung wird vorausgesetzt.

Ihr Profil:

Erforderlich sind
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und entsprechende Tätigkeiten, z.B. Büro- und/oder Verwaltungsberufen oder in vergleichbaren Berufen, bzw. eine andere der Aufgabe förderlichen Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung; wünschenswert berufliche Erfahrung an Hochschulen insbesondere in Prüfungsangelegenheiten oder Veranstaltungsplanung
  • gute IT-Kenntnisse – insbesondere mit MS-Office; von Vorteil wäre auch Kenntnisse eines Hochschulmanagementsystems
  • Englischkenntnisse
  • Fähigkeit, sich weitere fachspezifische Kenntnisse anzueignen, wird vorausgesetzt
  • Organisationsgeschick
  • Kundenorientierung
  • kommunikative Fähigkeiten; sicheres Auftreten
  • Flexibilität, gute Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 8 TV-L Berliner Hochschulen
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz am Campus Lichtenberg
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes, bei Beschäftigten z.B. Betriebsrente (VBL)
  • eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld und an einer familiengerechten Hochschule.
  • vergünstigtes Job Ticket im VBB

Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder für die Hochschulen im Land Berlin.


Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.11.2020 über unser Online-Bewerbungsportal unter https://karriere.hwr-berlin.de/jobposting/0e33fd1571a2d8c738fffc7e58c1f4fb8839e31a0

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Reitz (030 30877-1451) und Frau Krüger (030 30877-1544) per Mail an bewerbungsverfahren@hwr-berlin.de gerne zur Verfügung.

Image

Image Image Image
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung